S A B R I N A   D E T T E N B E C K


HEILKÜNSTLERIN


KONZEPT


Konzept
 
In meiner Naturheilpraxis verfolge ich ein ganzheitliches Konzept, d.h., dass bei jeder Behandlung sowohl die körperlichen als auch die seelischen und geistigen Befindlichkeiten und Bedürfnisse mit einbezogen werden. An die Stelle einer einseitigen Betrachtung tritt so die fruchtbare Synthese somatischer, psychischer und sozialer Aspekte. Im Mittelpunkt von Diagnose und Therapie steht dabei die individuelle Konstitution des Patienten, die auf der Grundlage jahrtausende langer Erfahrungen in der Naturheilkunde präzise festgestellt werden kann.
 
Ziel meiner Bemühungen ist es, mithilfe von medizinisch bewährten Heilmethoden wie Massage, Ernährungstherapie, Pflanzenheilkunde und Psychotherapie, sowohl Befindlichkeitsstörungen als auch Erkrankungen umfassend zu behandeln und die körpereigenen Selbstheilungskräfte nachhaltig zu unterstützen.

medicus curat, 
natura sanat

Behandlungsschwerpunkte
Erkrankungen des Bewegungsapparates: Rheuma, Arthrose und andere Gelenkbeschwerden, muskuläre Verspannungen, Rückenschmerzen, Nacken- und Schulterschmerzen etc.
 
Funktionelle Erkrankungen
somatoforme Störungen auf der Grundlage seelisch-geistiger Verstimmungen ohne krankhafte Veränderungen an Organen, oft verbunden mit Müdigkeit, Erschöpfung und Schmerzen wie z.B. Reizmagen, Reizdarm, Reizblase, Kopfschmerzen etc.
 
 
Psychosomatische Erkrankungen
psychische und soziale Faktoren als Ursache für krankhafte Veränderungen an Organen wie z.B. Fettsucht (Adipositas), Asthma, entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), dauerhafter Bluthochdruck (chronische Hypertonie), im weiteren Sinne auch Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus ventriculi und duodeni), Speiseröhrenentzündung mit Sodbrennen (Refluxösophagitis), Migräne, Schlafstörungen, Angststörungen, Essstörungen, Suchterkrankungen, Krebserkrankungen u.v.a.m.
 
- Der Weg zur Stille -


Meine Aufgabe ist es, den Menschen in seiner Ganzheit zu behandeln: Körper, Geist und Seele zu sehen und auf alle drei Bereiche positiv einzuwirken.
 
Viele meiner Patienten kommen zu mir, weil sie leichte bis schwere Störungen des Bewegungsapparates haben. Die meisten haben schon jahrelang Rückenschmerzen und sind erstaunt wie viel Schmerzerleichterung man durch wenige Behandlungen, der richtigen Atmung und Dehnungsübungen erreicht.
Neuromuskuläre Behandlung (NBT) ist eine Massagetechnik, bei der ich Muskelverspannungen durch Druck löse, Ihre Haltung verbessere und dadurch Schmerzen beseitigt werden.


Des Weiteren biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gesundheit durch Naturheilkunde wie Ohrakupunktur, Homöopathie, Eigenbluttherapie oder Aufbauinfusionen zu stärken.
 
Bei der Konfliktbewältigung von seelischen Problemen unterstütze ich Sie nach einer Erstanamnese mit individuell auf Sie abgestimmten Bachblüten Mischungen.
 
Durch meine langjährige Erfahrung als Körpertherapeutin ist es mir möglich, genau zu erspüren, wo die Ursachen für diese Blockaden liegen.
 
Während sich die Muskulatur bei einer Schröpfkopfmassage entspannt kann ich durch eine sanfte Chiropraktik Fehlstellungen beheben, wodurch eine optimale Haltung ermöglicht wird. Abschließend bringe ich durch Craniosakrale Berührungen den gesamten Körper wieder in Einklang und Gleichgewicht.
 
Der schmerzende Bereich wird entlastet und falls notwendig, kann durch eine Injektion von entzündungshemmenden, durchblutungsfördernder Arzneimittel die Heilung angeregt werden.
Share by: